Stimmen & Meinungen

unserer alltours Franchise-Familie

Jürgen May

alltours Reisecenter in Bad Neustadt
Jürgen May
Bereits vor der Eröffnung meines Büros in Bad Neustadt 1999 hat mir die Franchise-Zentrale von alltours Reisecenter in allen Belangen sehr geholfen. So habe ich mich von Anfang an in meiner Entscheidung bestärkt gefühlt, mich als Existenzgründer selbständig zu machen. Angefangen bei der Standortanalyse, über die entsprechende Investitions- und Rentabilitätsplanung bis hin zur Überprüfung meines Mietvertrages: Ich habe immer kompetente Hilfe und wertvolle Tipps erhalten. Gerade zur Einführung der neuen EU-Pauschalreiserichtlinie und Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) stand die Zentrale uns allen sehr mit Rat und Tat zur Seite. Allein deshalb würde ich mich jederzeit wieder für alltours Reisecenter entscheiden. Durch die individuelle Betreuung im touristischen Alltag fühle ich mich außerdem als wirklicher Teil der alltours Familie. Und das alles zu sehr günstigen Franchisegebühren.

Simone Klein

alltours Reisecenter in Bad Kreuznach
Simone Klein
Seit dem 01.07.1999 sind wir alltours Reisecenter. Und wir können ehrlich behaupten: Wir haben unsere Entscheidung noch nie bereut, im Gegenteil. Die Franchisezentrale unterstützt uns in allen Belangen. Besonders wichtig sind uns hierbei zentral durchgeführte Werbemaßnahmen sowie die betriebswirtschaftliche Unterstützung. Durch individuelle Umsatz- und Kostenanalysen konnten wir die letzten Jahre nicht nur Kosteneinsparungen realisieren, sondern haben auch unsere Provisionserlöse optimiert. Ein Highlight für mich persönlich sind außerdem die regelmäßigen Franchise-Meetings. Ich halte den Kontakt und den Erfahrungsaustausch mit anderen Kollegen für unheimlich wichtig und es ist einfach schön, wenn man sich immer wieder mit Gleichgesinnten austauschen kann.

Henrike Kammerer

alltours Reisecenter in Wittlich
Im September 2006 habe ich als Quereinsteigerin mein eigenes Reisebüro eröffnet und mit dem Franchisegeber Reisecenter alltours von Anfang an einen Partner gefunden, der mir in vielen Situationen mit Rat und Tat zur Seite stand. Insbesondere bei Fragen zur Ertragsoptimierung habe ich in den ersten Jahren sehr viel Hilfestellung aus der Zentrale bekommen. Außerdem freue ich mich immer auf die Treffen mit den Kollegen/innen aus ganz Deutschland sowie aus der Franchisezentrale bei unseren jährlichen Meetings und Cheftagen. Das Verhältnis zueinander ist persönlich und nett und der Austausch bringt immer wieder viele Ideen und Anregungen.
zurück zur Startseite